Aktuell - Karateverein Ken Budo Heiligenstadt eV

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuell

Karate im Bereich für Menschen mit Behinderungen:

Die Sportart bringt viele Vorteile mit sich - je nach Behinderungsart und -grad sind die Menschen oft eingeschränkt, was die Beweglichkeit betrifft. Beim Karate wird dort ein optimaler Ausgleich geschaffen, zusätzlich werden Koordination, Konzentration, Kraft und Ausdauer geschult.

Doch auch im zwischenmenschlichen Bereich bringt der Sport positive Erfahrungen mit sich: gemeinsam zu trainieren bereitet nicht nur Spaß, sondern fördert auch die soziale Kompetenz der Gruppe. Mit Fairness und Teamgeist trainieren Menschen mit Behinderung mit den Karateka ohne Handicap und profitieren voneinander. Ebenso fördert Karate die Zusammenarbeit von Körper und Geist und steigert das Selbstbewusstsein der Trainierenden.

Interessierte sind herzlich eingeladen, ein Schnuppertraining zu absolvieren. Die Einheit für Menschen mit Handicap findet immer freitags um 15:15 Uhr im Sportzentrum Ken Budo (Steingraben 13 in Heiligenstadt) statt.
kenbudo.de
Radtour: Unsere diesjährige Radtour findet am 26.05. statt - dieses Mal hoffentlich wieder mit genügend Sonnenschein. Dazu sind alle Mitglieder des Sportzentrums herzlich eingeladen!

Die Tour für die gemütlichen Fahrer & Kinder geht wie gewohnt nach Westhausen mit einem Zwischenstop bei ,,Müller's Eis'' und auf dem Stelzenberg. Für die Fahrer, die etwas mehr Action möchten, gibt es eine anspruchsvollere Tour. Die genaue Route wird noch bekannt gegeben. Anschließender Treffpunkt ist der Hof des Sportzentrums. Dort möchten wir gemeinsam mit allen ein Ründchen grillen und den Tag ausklingen lassen. Die Fahrradtour findet ab einer TN-Zahl von 25 Personen statt. Die Verpflegungspauschale für diesen Tag beträgt 5 € pro Person.

Zur Teilnahme bitte in die Listen an der Pinnwand eintragen!
kenbudo.de
Lehrgang: Am 24. März fand im Dojo ein Lehrgang mit Landestrainer Kata, Andreas Kolleck (6. Dan) statt. Während des Lehrgangs bestand die Möglichkeit zur Prüfung. Herzlichen Glückwunsch an alle neu Graduierten!

Selbstverteidigungsworkshop:

Am vergangenen Wochenende durften wir wieder einmal Dr. Ken Oesterreich (Chief Instructor Todd Group Germany) bei uns im Sportzentrum begrüßen! Er ist unter anderem Selbstschutz- & Nahkampftrainer / Polizeifortbilder für spezielle Selbstverteidigung und Verbringungstechniken.

Unser alljährlich stattfindender Selbstverteidigungsworkshop stand auf dem Programm. Thematisiert wurden massive körperliche Übergriffe auf engstem Raum. Nach sechs Stunden intensiver Trainingseinheiten konnten die Teilnehmer den Kurs mit viel input beenden.

Ein großes Dankeschön geht an Ken sowie alle Teilnehmer des Workshops! Es war wie immer eine tolle & spaßige Zusammenarbeit.
Selbstverteidigungsworkshop

Unter Leitung des Trainers Frank Rehfeldt (Todd Group Depot Instructor) fand im Sportzentrum Ken Budo ein Selbstverteidigungsworkshop statt. Thema am vergangenen Samstag war die Befreiung aus Griff- und Klammertechniken. Die Teilnehmer konnten nach den sechs Stunden viele neue Erkenntnisse, Techniken und Verhaltendweisen mitnehmen. Vielen Dank an alle Teilnehmer sowie an Frank für die Leitung des Workshops!
Nächster Selbstverteidigungsworkshop mit Dr. Ken Oesterreich findet am Samstag, 03.03.2018 von 10:00 - 16:00 Uhr statt.
Blog der Webseite als Feed abonnieren:

Windows: http://kenbudo.de/blog/x5feed.php oder den Feed-Button drücken

Apple und Android: kostenlose App „FeedReady“ installieren und dann eingeben: http://kenbudo.de/blog/x5feed.php

http://www.feedready.com




Lehrgang in Waltershausen:

Am Wochenende fand in Waltershausen ein Lehrgang mit Norwegens Nationaltrainer Wayne Otto statt. Die Karateka hatten wieder einmal die Möglichkeit, hautnah mit dem mehrfachen Europa- und Weltmeister zu trainieren.

Das bedeutete jede Menge interessanten Input, aber vor allem auch Spaß mit diesem tollen Trainer!
Kenbudo.de


Da sich unsere Trainerin Angelina beruflich umorientieren wird, müssen wir sie leider aus unserem Team verabschieden. Wir danken Angelina für ihr Engagement, ihre Unterstützung und ihre freundliche Art, mit der sie ihre Mitglieder im Kundalini-Yoga Kurs begeistern konnte. Wir wünschen Angelina für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!


Der Yoga Kurs am Montag (10.00 Uhr) wird von Rose weitergeführt. Interessierte sind herzlich zum Schnuppern eingeladen.



Änderungen 2018:

Im nächsten Jahr treten Änderungen in Verordnungen und Satzung in Kraft  >>>
Prüfungslehrgang: Der zur Tradition gewordene Lehrgang mit Klaus Bitsch in Heiligenstadt fand in diesem Jahr am 3. Dezember statt. Die Teilnehmer konnten wieder einmal viele interessante Kenntnisse erwerben und in die weiteren Trainings mitnehmen. Wir gratulieren allen Prüflingen herzlich zu ihrer bestandenen Schnipsel- und Kyuprüfung, besonders unserem Karateeinsteigerkurs der Erwachsenen. Alle konnten ihre erste Prüfung erfolgreich bestehen.

Dankeschön an alle helfenden Hände an diesem Tag.              Mehr Bilder auf Google+ oder Facebook
Auszeichnung:

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg." (Laotse)

Marcin Vögle befindet sich auch in sportlicher Hinsicht auf einem sehr guten Weg. Für seinen Ehrgeiz, seinen Trainingsfleiß sowie seine erzielten Erfolge wurde er am gestrigen Abend als Nachwuchssportler des Jahres 2017 ausgezeichnet. Die Verleihung durch den Kreissportbund Eichsfeld in Kooperation mit der Kreissparkasse Eichsfeld fand in feierlicher Atmosphäre in der Hauptgeschäftsstelle statt. Neben anderen ausgezeichneten Kategorien durfte sich Marcin als Nachwuchssportler über ein tolles Präsent und diese Auszeichnung freuen.

Wir gratulieren Marcin herzlich und richten auch an seine Eltern ein großes Dankeschön für die Unterstützung des jungen Athleten!
kenbudo.de
kenbudo.de
Auszeichnung: Unser Verein wurde am 27.10.2017 mit einem Preisgeld von 500 Euro im Erfurter Rathaus ausgezeichnet. Die „Sterne des Sports“ sind ein Wettbewerb für Sportvereine, die gemeinsam vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), der Volksbank und Raiffeisenbank durchführt werden. Mit dieser Auszeichnung würdigte das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport die Arbeit von Sportvereinen und deren besonderes ehrenamtliches Engagement.

„Ken Budo Heiligenstadt muss den Gürtel nicht enger schnallen. Dem Kampfsportverein ist es gelungen, immer mehr Mitglieder zu gewinnen und zugleich mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den Wettkampfsport zu begeistern. Geschafft hat der das Verein durch ein breit gefächertes Angebot für Jung und Alt sowohl im Breiten- wie im Leistungssport. Menschen mit Handicap finden hier genauso sportliche Möglichkeiten wie solche, die gezielt etwas für ihre Gesundheit tun möchten oder ein Angebot im Reha-Bereich suchen. Die qualifiziert ausgebildeten Trainerinnen und Trainer nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil. In Sachen Kampfsport wirft deshalb niemand Ken Budo Heiligenstadt so leicht auf die Matte.“

kenbudo.de



Deutsche Meisterschaft:

Vom 21. bis 22. Oktober fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler und Masterklasse in Bielefeld statt. Marcin Vögle startete in der Kategorie Kumite -38 kg und schaffte es trotz guter Leistungen nicht aufs Treppchen. Dr. Michael Schorr stellte sich der Herausforderung im Bereich Kata sowie Kumite Masterklasse +80 kg und konnte hier einen 5. Platz für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch!

kenbudo.de

Eichsfeld Open:

Til TV präsentiert ein Kurzvideo über die 5. Eichsfeld Open
kenbudo.de


Herzlich Willkommen im Team!

Wir möchten euch hier gern Jonas vorstellen. Er wird bis August nächsten Jahres sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei uns absolvieren. Bei Fragen oder Anliegen könnt ihr euch ab sofort auch gern an ihn wenden.

 


Neu im Trainerteam:

Auch an dieser Stelle möchten wir noch einmal Joe herzlich in unserem Trainerteam begrüßen!

Ab Juni leitet er mittwochs die Kurse Stepp-Aerobic und Pilates - ihr seid herzlich eingeladen.

Wir freuen uns über ein neues Gesicht im Team und wünschen ihm und euch viel Spaß während der Kursstunden!
Zurück zum Seiteninhalt